Comarch Convergent Billing

Im digitalen Zeitalter sind Telekommunikationsunternehmen immer mehr darum bemüht, sich an die neuesten Anforderungen der Geschäftswelt anzupassen und innovative Dienste über das Internet (oft zusammen mit Partnern) auf den Markt zu bringen. Um dies zu erreichen, sind Billing-Systeme von entscheidender Bedeutung. Sie erleichtern die Zusammenstellung neuer Angebote auf der Grundlage tatsächlicher Kundenbedürfnisse und gewährleisten deren effiziente Monetarisierung.

Comarch Convergent Billing ist ein modernes Tool, das sich perfekt für jeden spezifischen Kommunikationsdienstleister eignet. Hiermit können Sie Kunden jede Art von Service in Echtzeit in Rechnung stellen, Angebote für Ihre Kunden personalisieren und auf einfache Weise neue Geschäftsmodelle in Zusammenarbeit mit mehreren Partnern entwickeln. All dies spielt eine wesentliche Rolle, wenn Sie Ihre Geschäftstätigkeit in der heutigen digitalen Welt voranbringen möchten

Vorteile

Steigern Sie Ihren Geschäftserfolg mit einem zuverlässigen und bewährten Tool

  • Mehr als 20 Kommunikationsdienstleister weltweit vertrauen auf Comarch Convergent Billing, dazu gehören u.a. KPN (Niederlande), Telekom Austria Group, Siminn (Island), Turkcell Europe (Deutschland), CableCom (Mexiko) und TV Cable (Ecuador)
  • Comarch-BSS-Tools wurden im „Gartner Magic Quadrant for Integrated Revenue and Customer Management“ vorgestellt
  • Comarch BSS unterstützt mehrere Geschäftsmodelle – B2B, B2C, B2B2C u.a.

Funktionsbeschreibung

 convergent billing system grafik comarch

Fakturieren Sie jeden beliebigen Service in Echtzeit

  • Steigern Sie Ihre Geschäftseffizienz durch den Einsatz eines einzelnen, flexiblen und exakten Tools für Billing, Abrechnung, Rating, Rechnungserstellung und Inkasso, unabhängig von der Art des Kunden, Marktes oder Dienstes
  • Verwalten Sie Voice- / Daten- / Content- und digitale Dienste im Prepaid-, Postpaid- oder gemischten Modus auf einheitliche Weise und in Echtzeit
  • Beschleunigen Sie Billing-Prozesse für komplexe Dienstpakete
  • Berechnen Sie Gebühren unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren (z.B. Zeit, Byte, Ereignisinhalt zu einer bestimmten Zeit)
  • Verwalten Sie verschiedene Organisationseinheiten, Sprachen, Zeitzonen und Steuersysteme
  • Nutzen Sie die automatische Verwaltung der Rechnungstrennung für jede beliebige Hierarchie der Organisationseinheiten und Partner
  • Vorintegrieren Sie Ihr Billing-System mit Echtzeit-Mediation, damit Sie unkompliziert alle Arten von Daten aus unterschiedlichen Quellen in einem deduplizierten Standardformat importieren können
  • Verwalten Sie Prepaid-Dienste basierend auf Coupons und Rubbelkarten ganz einfach unter Nutzung der Funktion für die Verwaltung von Gutscheinen & Aufladetransaktionen

Bieten Sie Kunden mehr Optionen zur Mitbestimmung und Selbstverwaltung

  • Lassen Sie Ihr Convergent Billing mit den Customer-Management-, Self-Service- und Point-of-Sale-Schnittstellen vorintegrieren, damit Kunden ihre Dienste, Rechnungen und Zahlungen selbst verwalten können.
  • Erstellen Sie personalisierte Angebote für Privat- und Geschäftskunden, um Ihre Umsätze zu steigern. Lassen Sie Kunden bei der Preisgestaltung mitverhandeln – so können Sie Ihre Produkte optimal auf deren Bedürfnisse zuschneiden. Nutzen Sie dazu den integrierten Produktkatalog.
  • Bieten Sie Ihren Kunden vollständige Transparenz über ihre Ausgaben sowie Tools zur Budgetkontrolle (z. B. Einstellung von Maximalwerten für Roaming-Gebühren).
  • Gewährleisten Sie eine bessere Überprüfung der Nutzung von Diensten für bestimmte Teilnehmer / Teilnehmergruppen durch das Service-Controller-Modul (EN). Dieses ermöglicht eine Sitzungskontrolle in Echtzeit, die Prüfung von Guthaben bzw. Kontostand sowie die Festlegung monatlicher Datenkontingente oder geografischer Beschränkungen für eine spezifische SIM-Karte.
  • Bieten Sie Geschäftskunden durch die Funktionalität für Rechnungstrennung die Möglichkeit, die private und geschäftliche Nutzung des Telefons separat abrechnen zu lassen.
  • Integrieren Sie Loyalty Management in Ihr System, um Kundenerfahrungen zu verbessern und die Abwanderung von Kunden zu verringern.
  • Erweitern Sie Ihr Angebot durch verschiedene Rabattaktionen – von ganz einfachen bis hin zu komplexeren Modellen (z.B. abhängig von der Nutzung des Kunden).

Entwickeln Sie neue Geschäftsmodelle zusammen mit Partnern

  • Unterstützen Sie vielseitige Geschäftsmodelle, einschließlich der Zusammenarbeit mit Content-, OTT- und Anwendungsanbietern sowie MVNO oder Unternehmen aus diversen Branchen
  • Verwalten Sie Ihre B2B-, Cloud-, M2M- oder IoT-Angebote innerhalb eines einzelnen Systems
  • Stellen Sie Ihren Geschäftskunden Optionen für konvergentes Billing bereit und führen Sie neue Dienste im Auftrag von Partnern ein unter Nutzung der Funktionalität für Fremdabrechnungen
  • Verwalten Sie mehrere Billing- / Produkt- / Netzwerk- / Zahlungsdienstleister und Vertriebspartner (einschließlich hierarchisch strukturierter Support auf mehreren Ebenen für Partner) 

Comarch im Interview mit der Deutschen Telekom

Im Interview mit Matthias Neeland, Project Manager bei der Deutschen Telekom, geht es um aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich Machine-to-Machine Kommunikation.

Comarch im Interview mit ORS/simpliTV

Comarch hat Dominique Löpfe von ORS/SimpliTV auf der Comarch User Group in Krakau getroffen. Im Interview spricht Dominique Löpfe über die Besonderheiten von simpliTV und die neuesten Trends auf dem TV-Markt.