M2M Platform

Das Internet der Dinge hat deutliche Auswirkungen auf die Geschäftsabläufe von Telekommunikationsunternehmen. Manche Änderungen äußern sich in der steigenden Beliebtheit neuer Technologien wie M2M. Alle führenden Mobilfunkbetreiber haben inzwischen das Potential von M2M erkannt und stellen entsprechende Verbindungsdienste und vertikale Lösungen bereit. Unabhängig davon, welche Strategie Ihr Unternehmen verfolgt, kann Comarch M2M Plattform Ihnen bei deren Verwirklichung helfen. 

Mit Comarch M2M Plattform können Mobilfunkanbieter Managed Connectivity in länder- und betreiberübergreifenden Umgebungen bereitstellen. Das System ermöglicht es Ihrem Unternehmen, M2M-Dienste für zahlreiche Branchen anzubieten wie z. B. Automobilindustrie, Unterhaltungselektronik, FMCG, Energie & Versorgung, Finanzen & Bankwesen, Gesundheit, Produktion, öffentliche Verwaltung, Sicherheit sowie Transport & Logistik.

Wählen Sie die ausgezeichnete und geprüfte M2M-Lösung für Ihr Unternehmen

  • Bewährte Lösung, die auf soliden Fundamenten und IT-Modulen basiert
  • Implementiert bei zwei führenden europäischen Mobilfunkanbietern, z. B. Telekom Austria Group
  • Ausgezeichnet mit dem Pipeline Innovation Award 2013 und in zahlreichen Analystenberichten von Unternehmen wie Berg Insight oder Gartner empfohlen

telekommunikation comarch

Profitieren Sie von der "One-Stop-Shop"-Lösung für M2M-Konnektivität

  • Vollständige Unabhängigkeit von Plattformbetreibern und -technologie bei der Anwendung der M2M-Strategie dank einem separaten dedizierten Tool zur Verwaltung der M2M-Konnektivität
  • Skalierbare Lösung, die mit den Anforderungen Ihres M2M-Geschäfts wächst – die modulare Architektur der Lösung ermöglicht eine Anpassung der Plattform an zukünftige Geschäftsanforderungen
  • Einfache Verwaltung aller Arten an M2M-Diensten und SIM-Karten mit Hilfe eines einzelnen Tools
  • Verwaltung sämtlicher Dienste, Transaktionen und Preismodelle dank einer effizienten integrierten Billing-Funktionalität und einem Abrechnungsmodul zur Verarbeitung enormer Datenmengen

 

Funktionsbeschreibung

 

Comarch M2M Platform

Steigern Sie die Effizienz M2M-basierter Geschäftsprozesse

  • Automatische Verwaltung von M2M-Diensten über ein spezielles Anwenderportal, das Kunden und Partnern mehr Kontrolle ermöglicht
  • Kostensenkung und Erfüllung der Leistungskennzahlen (KPI) mit Comarch M2M Managed Services; diese Dienste beinhalten auch Implementierung, Integration, Abwicklung täglicher Geschäftsvorgänge sowie Hosting; Profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit erfahrenen M2M-Fachleuten
  • Überwachung des M2M-Geschäfts und einfache Problemlösung dank unkompliziertem Einblick in die Datennutzung, Berichterstellung und Filter- / Suchfunktion für SIM-Karten zur Fehlerdiagnose
  • Einfache Integration der Plattform mit der bestehenden BSS-/OSS-Umgebung (z. B. Billing-Systeme und Produktkataloge, Gateway GPRS Support Node / Packet Data Network Gateway, Home Location Register oder Logistiksysteme)
  • Verwaltung von Geräten, die durch eine beliebige Zugangstechnologie angebunden sind (einschließlich mobiler Technologie (SIM) und xDSL)
  • Automatische Bearbeitung von Daten aus unterschiedlichen Quellen

Erhalten Sie mehr Kontrolle über M2M-Systeme und -Dienste

  • Sitzungskontrolle und Abrechnung in Echtzeit über das Trigger- und Aktionenmodul – Analyse der Vorgänge in Ihrem Netzwerk und Auslösung entsprechender Aktionen (Benachrichtigung über Betrugsfälle oder über Traffic-Auslastung / Kosten, sobald ein bestimmtes Limit überschritten wird, sowie Ausgabe entsprechender Alarmmeldungen im CRM-System)
  • Intelligente Kontrolle über Traffic und Dienste sowie M2M-Dienste mit geprüfter Servicequalität (QoS) und Bandbreite für Kunden basierend auf speziellem M2M-Policy-Management und AAA
  • Einfache Verwaltung aller Arten von SIM-Karten über integrierte Funktionalität für Ressourcen- und SIM-Verwaltung, die eine Sammelbearbeitung der SIM-Karten ermöglicht
  • Nachverfolgung der Qualität von M2M-Diensten dank integriertem Modul zur Prüfung der Netzwerkkonnektivität, detaillierten Berichten zur Nutzung und Performanz sowie automatischen Alarmmeldungen

Bieten Sie Ihren M2M-Kunden und Geschäftspartnern ein großartiges Erlebnis

  • Möglichkeit für Kunden, die M2M-Konnektivität, Subskriptionen und Profile in Echtzeit von jedem Gerät aus über ein integriertes, mehrsprachiges Online-Selbstbedienungsportal zu verwalten
  • Unkomplizierte Verwaltung aller Beziehungen zu Geschäftspartnern und Kunden über ein integriertes CRM-Modul
  • Einfache Selbstverwaltung, Bereitstellung und Berichterstellung für Geschäftspartner dank intuitiver Online-Dashboards
  • Erstellung von personalisierten Angeboten für Kunden und Partner und von Tarifplänen für unterschiedliche Dienstpakete mittels flexibler Preisgestaltung und Abrechnung – sowohl für Prepaid- als auch für Postpaid-Dienste
  • Bereitstellung nutzungsabhängiger Tarife oder Datenpakete
  • Möglichkeit für Partner, Dienste vor Markteinführung zu testen und diese für unterschiedliche SIM-Karten gleichzeitig zu aktivieren durch die flexible Definition von Status und Lebenszyklus der M2M-Geräte
  • Verwaltung der Kommunikation mit Geschäftspartnern, einschließlich Trouble Ticketing und Konfliktlösung
  • Bereitstellung von Billing-Optionen für M2M-Geschäftspartner und Kunden in Form von Anwendungs- und Geräteabrechnungen sowie Fremdabrechnungen im Auftrag von M2M-Partnern

Verkürzen Sie die Markteinführungszeit für M2M-Dienste

  • Ausführung von Massentransaktionen zur schnellen und effizienten Bereitstellung von Diensten sowie zur Verkürzung von Markteinführungszeiten für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden
  • Verwaltung aller M2M-Dienste mit Hilfe eines einzigen Tools und Optimierung von Markteinführungszeiten als Folge davon
  • Schnelle Markteinführung und Bereitstellung neuer Dienste für Kunden durch automatische Versorgungs- und Auftragsverwaltungsprozesse
  • Einfache Erstellung diverser Dienstarten und unkomplizierte Änderung einer bestehenden Konfiguration, ohne dabei den Systemkern zu verändern – die Plattform ermöglicht eine einfache Tarif- und Datentypkonfiguration zur schnellen und problemlosen Einführung neuer M2M-Dienste

Comarch im Interview mit der Deutschen Telekom

Im Interview mit Matthias Neeland, Project Manager bei der Deutschen Telekom, geht es um aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich Machine-to-Machine Kommunikation.

Comarch im Interview mit ORS/simpliTV

Comarch hat Dominique Löpfe von ORS/SimpliTV auf der Comarch User Group in Krakau getroffen. Im Interview spricht Dominique Löpfe über die Besonderheiten von simpliTV und die neuesten Trends auf dem TV-Markt.