Comarch Customer Order Management ist eine Lösung, deren Ziel die Automatisierung und die Beschleunigung des End-to-End-Prozesses ist, der von der Erfassung von Kundenbestellungen über Service- und Netzwerk-Provisioning und -aktivierung bis zur Ausstellung der Kundenrechnungen reicht. Die Lösung unterstützt die Verkürzung der Time-to-Market für neue Produkte und Services. Dies wird erreicht, indem die Lösung auf dem vorintegrierten zentralen Produkt- und dem Servicekatalog aufbaut. Diese bilden einen zentralen Punkt für die Produktdefinition.

Funktionsbeschreibung

Der gesamte Prozess deckt sowohl den geschäftlichen als auch den technischen Bereich ab, die jeweils von folgenden Lösungen bedient werden:

Comarch Customer Order Management – Erfassen von Kundenbedürfnissen in Abhängigkeit des Produktangebots, der Kreditwürdigkeit eines Kunden und anderer geschäftsbezogener Aufgaben

Comarch Service Order Management  – wird vom Customer Order Management ausgelöst und startet den Bereitstellungsprozess des Services. Dieser umfasst die Übertragung der Servicebestellung eines Kunden in technische Aufträge und schließlich das Service- und Netzwerk-Provisioning sowie die Aktivierung.

Ist der untergeordnete Prozess der Servicebereitstellung abgeschlossen, wird der geschäftliche Teil weiter bearbeitet, der den untergeordneten Billing-Prozess steuert. Der Prozess kann den Vertragsabschluss einschließlich der Überprüfung der technischen Durchführbarkeit, der Vorhaltung von Ressourcen und schließlich die Ausführung der Kundenbestellung umfassen.

Die folgende Liste enthält Links zu den Produkten, die die einzelnen Phasen des Order-to-Cash-Prozesses unterstützen:

Applying an Omnichannel Strategy in Telecommunications

Comarch Omnichannel Order Management

 

Comarch Order Management

 

Die Lösung besteht aus:

Comarch im Interview mit der Deutschen Telekom

Im Interview mit Matthias Neeland, Project Manager bei der Deutschen Telekom, geht es um aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich Machine-to-Machine Kommunikation.

Comarch im Interview mit ORS/simpliTV

Comarch hat Dominique Löpfe von ORS/SimpliTV auf der Comarch User Group in Krakau getroffen. Im Interview spricht Dominique Löpfe über die Besonderheiten von simpliTV und die neuesten Trends auf dem TV-Markt.