baumarkt direkt setzt auf Comarch ERP Enterprise

Hamburg, 25. April 2017 – baumarkt direkt, ein Joint Venture der Otto Group und hagebau, hat ein umfassendes ERP-System für sein schnell wachsendes E-Commerce-Geschäft eingeführt. Ziel ist, die Kundenwünsche nach einem modernen Einkaufen optimal zu erfüllen. Das neue Warenwirtschaftssystem kommt von Comarch.

 

Die Deutschen kaufen immer mehr online ein. Vorteile wie die große Produktauswahl, schnelle Bestellung von überall und bequeme Lieferung an die Haustür überzeugen auch immer mehr Heimwerker vom Kauf im Netz. Um diese veränderten Kundenerwartungen zu erfüllen, hat baumarkt direkt jetzt eine neue IT-Landschaft geschaffen. Basis dafür ist Comarch ERP, ein Warenwirtschaftssystem, das weltweit zahlreiche Onlinehändler einsetzen.

„Kunden möchten heute schnell und bequem online einkaufen. baumarkt direkt kann alle Kundenerwartungen mit Comarch ERP Enterprise ideal erfüllen. Mit unserer neuen IT-Landschaft sind wir für das Einkaufen der Zukunft gerüstet“, sagt Stefan Ebert, Geschäftsführer von baumarkt direkt.

Bei baumarkt direkt werden unter anderem Buchhaltung, Beschaffung und Vertrieb mit Comarch ERP abgewickelt. Für die Größe des Onlineversandhandels erwies sich das Warenwirtschaftssystem von Comarch als ideal. „Die Flexibilität der Java-basierten und plattform-unabhängigen Lösung Comarch ERP hat uns besonders begeistert. So kann Comarch ERP Enterprise über Standard-Schnittstellen einfach an andere Systeme angebunden werden“, führt Ebert weiter aus.


Über baumarkt direkt

Die baumarkt direkt GmbH & Co KG ist ein 2007 gegründetes Joint Venture der Otto Group und hagebau. Grundidee des Do-it-Yourself-Distanzhändler ist es, die hohe Kompetenz von hagebau im Stationärhandel mit den Erfahrungen der Otto Group im Distanzhandel zu bündeln. Als Multichannel-Anbieter verknüpft die Marke die vertrieblichen Möglichkeiten von Internet- und Katalogbestellung mit dem Stationärgeschäft. So bietet das Unternehmen seinen Kunden zu der Einkaufsmöglichkeit im hagebaumarkt eigene Kataloge sowie einen Online-Shop. Der Hauptkatalog erscheint zweimal im Jahr und bildet einen Ausschnitt des Internet-Sortimentes ab, zusätzliche Spezialkataloge greifen über das ganze Jahr interessante Einzelthemen auf. Das Angebot im Internet erweitert zudem das in den hagebaumärkten verfügbare Sortiment und ermöglicht eine Sendungszusammenfügung sowie die Sendungsverfolgung (track & trace).

 

Über Comarch ERP

Comarch ERP ist das ERP-System für mittelständische Unternehmen, welche in einem internationalen Umfeld höchste Ansprüche an die Ergonomie und Flexibilität ihrer ERP-Lösung stellen. Als offenes ERP- System lässt sich Comarch ERP in einer globalen Welt exzellent mit anderen Anwendungen verbinden. Die Effizienz aller Abläufe im Unternehmen steht dabei im Mittelpunkt. Mit Best-Practices aus zahlreichen Projekten in Handels- und Produktionsunternehmen aus unterschiedlichen Branchen sorgt Comarch ERP für optimale Nutzung von Unternehmensressourcen. Komplexe Unternehmensstrukturen lassen sich dank Multi-Site-Funktionalität für alle Unternehmensbereiche von der Produktion über den Vertrieb bis zur Finanzbuchhaltung problemlos abbilden und jederzeit erweitern. Comarch ERP ist 100% Cloud-fähig und wird z.B. bei Blizzard, Victorinox, Sonax, baumarkt direkt, TeDi oder Bringmeister von Kaisers Tengelmann erfolgreich eingesetzt.

Vertrieb, Beschaffung, Lagerlogistik, Produktion, Service, Projektmanagement, Rechnungswesen und Controlling, Online-Handel sowie Dokumenten-Management sind nur einige der Funktionen. Neben Multisite gehören die Sprach- und Länderversionen zu den Highlights des wiederholt preisgekrönten ERP-Systems, das z.B. für Projekte mit Zalando, Falke und KiK ausgezeichnet wurde. Auch in der ERP-Anwenderstudie von Trovarit erzielte Comarch ERP in entscheidenden Kriterien hohe Zufriedenheitswerte.

Weitere Informationen finden Sie hier: Comarch ERP

 

Über Comarch

Comarch ist ein weltweiter Anbieter von innovativen IT-Lösungen für zahlreiche Branchen wie den Handel zur Realisierung einer Customer Journey mit Omni-Channel (ERP, Webshop, PoS, CRM & Marketing u.v.a.). Die Vision der Märkte von Morgen und vom Shopping der Zukunft basiert dabei auf jahrzehntelangen Erfahrungen. So leitete Comarch Projekte bei Onlinehändlern wie Zalando, Multi-Channel-Playern wie Lacoste, Yves Rocher, Natura oder KiK, die mit Comarchs Lösungen online gingen und Handelsgruppen mit großen, internationalen Filialnetzen wie REWE oder Metro Systems. Über 5.400 Mitarbeiter sind rund um den Globus in 50 Ländern bei Projekten im Einsatz. Dank hoher Investitionen in Forschung und Entwicklung bietet Comarch ein umfassendes Spektrum innovativer IT-Lösungen, welche bei Kunden und Analysten einen hohen Stellenwert genießen.

Ihr Ansprechpartner

Klaus Lechner
PR Manager
Riesstraße 16
80992 München

Tel.: +49 (89) 14329-1229
Klaus.lechner@comarch.de