Das Comarch Support Center

Comarch bietet ein modernes, im System integriertes Support Center. Hier werden alle Fragen, Wünsche und Vorkommnisse rund um die eingesetzte Comarch-Lösung schnell und einfach geprüft und bearbeitet.

 

1. Fall, 25. April 2017

09:55
Der Software-Anwender bemerkt ein Vorkommnis. Intern lässt es sich nicht klären.

09:56
Der Anwender öffnet direkt in seiner Comarch-Lösung das integrierte Support-Center. Seine Finger fliegen über die Tastatur, in zwei Sätzen hat er die Problemstellung beschrieben.

09:57
Der Request geht in Echtzeit im Support-Center ein. Hier sind die Prozesse genau definiert. Der Koordinator prüft in der Dokumentation, ob das Ereignis schon einmal irgendwo aufgetreten ist. Falls ja, ist die Lösung sofort zur Hand, der Kunde wird informiert und das Problem lässt sich bereits Minuten später beheben. Von der Dokumentation profitiert somit jeder Anwender.

 

2. Fall, 30. September 2017

16:25
Bei einem anderen Software-Anwender erscheint eine Fehlermeldung bei einem Buchungsvorgang.

16:26
Im Support-Center beschreibt er das Vorkommnis, welches direkt an den Koordinator übertragen wird.

16:29
Diesmal hat die Dokumentation keinen ähnlichen Fall angezeigt. Hohe Priorität wird vergeben, da der Buchungsvorgang noch heute abgeschlossen werden muss.

16:31
Der Bearbeiter hat dazu noch eine Frage.

16:33
Mit einem Screenshot zeigt der Anwender dem Bearbeiter, welche Meldung angezeigt wird.

16:34
Jetzt gibt der Bearbeiter die gleichen Werte bei sich ein, um das Problem selbst zu reproduzieren.
Der Kunde arbeitet weiter in seinem System und sieht dabei live den Stand seiner Anfrage.

16:35
Eine Info benötigt der Bearbeiter noch. Dabei ist vom großem Vorteil, dass Comarch sowohl Berater als auch Entwickler an denselben Standorten beschäftigt. So ergeben sich kurze Wege, Informationen werden schnell und konsistent weitergegeben und man spricht dieselbe Sprache. Nachdem eine Lösung gefunden, umgesetzt und getestet wurde, wird diese dem Kunden sofort zur Verfügung gestellt. Danach funktioniert die Eingabe auch mit bestimmten Sonderzeichen im Zahlenfeld. Sollte dieses Problem in den nächsten Jahren noch einmal bei jemand auftreten, so ist diese Anfrage dank Dokumentation in Zukunft ebenfalls so schnell erledigt wie im ersten Fall.

Das Comarch Support Center Ninus steht allen Anwendern von Comarch ERP Enterprise und Comarch Financials Enterprise zur Verfügung und hat sich seit vielen Jahren bewährt.

 

Über Comarch ERP

Comarch ERP ist das ERP-System für mittelständische Unternehmen, welche in einem internationalen Umfeld höchste Ansprüche an die Ergonomie und Flexibilität ihrer ERP-Lösung stellen. Als offenes ERP- System lässt sich Comarch ERP in einer globalen Welt exzellent mit anderen Anwendungen verbinden. Die Effizienz aller Abläufe im Unternehmen steht dabei im Mittelpunkt. Mit Best-Practices aus zahlreichen Projekten in Handels- und Produktionsunternehmen aus unterschiedlichen Branchen sorgt Comarch ERP für optimale Nutzung von Unternehmensressourcen. Komplexe Unternehmensstrukturen lassen sich dank Multi-Site-Funktionalität für alle Unternehmensbereiche von der Produktion über den Vertrieb bis zur Finanzbuchhaltung problemlos abbilden und jederzeit erweitern. Comarch ERP ist 100% Cloud-fähig und wird z.B. bei Blizzard, Victorinox, Sonax, baumarkt direkt, TeDi oder Bringmeister von Kaisers Tengelmann erfolgreich eingesetzt.

Vertrieb, Beschaffung, Lagerlogistik, Produktion, Service, Projektmanagement, Rechnungswesen und Controlling, Online-Handel sowie Dokumenten-Management sind nur einige der Funktionen. Neben Multisite gehören die Sprach- und Länderversionen zu den Highlights des wiederholt preisgekrönten ERP-Systems, das z.B. für Projekte mit Zalando, Falke und KiK ausgezeichnet wurde. Auch in der ERP-Anwenderstudie von Trovarit erzielte Comarch ERP in entscheidenden Kriterien hohe Zufriedenheitswerte.

Weitere Informationen finden Sie hier: Comarch ERP

 

Über Comarch

Comarch ist ein weltweit aktiver Spezialist für IT-Lösungen mit über 5.300 Mitarbeitern in 27 Ländern. Das Portfolio umfasst z.B. Business-Software für große und mittelständische Unternehmen (ERP, Finanzen, CRM, BI, EDI, DMS/ECM) und IT-Infrastruktur, Hosting- und Outsourcing-Services. Auch in Bereichen wie Healthcare, Telekommunikation, Banking & Versicherungen stellt Comarch umfassende Lösungen bereit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügt Comarch über 12 Standorte.

Weitere Informationen unter: www.comarch.de

Ihr Ansprechpartner

Klaus Lechner
PR Manager
Riesstraße 16
80992 München

Tel.: +49 (89) 14329-1229
Klaus.lechner@comarch.de