Whitepaper: EDI aus der Cloud

Electronic Data Interchange (EDI) as a Service ist sowohl für Neueinsteiger als auch für EDI-erfahrene Unternehmen hilfreich. Dies ist ein Ergebnis des neuen Whitepapers „EDI aus der Cloud: Leichter Einstieg in den effizienten Datenaustausch“ von Comarch und dem Analystenhaus Experton Group.

In Deutschland ist der elektronische Datenaustausch (EDI) in verschiedenen Branchen bereits seit Jahrzehnten erfolgreich im Einsatz. Dies allerdings zumeist begleitet mit relativ hohen Investitions- und Betriebskosten, weshalb bisher vornehmlich große Unternehmen entsprechende Lösungen einsetzen. Dabei können Einsparungen von bis zu 90 Prozent, hinsichtlich der Bearbeitungskosten gegenüber manuellen Prozessen, erreicht werden.

Doch auch immer mehr kleinere und mittelständische Unternehmen erkennen die Notwendigkeit und Vorteile des elektronischen Datenaustausches und bedienen sich EDI-as-a-Service-Konzepten wie EDI aus der Cloud oder WebEDI / Lieferantenportal, um einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in das Thema zu finden. Und dies ohne in zusätzliche EDI-Infrastruktur, wie beim klassischen EDI-Inhouse-Betrieb, investieren zu müssen.

Laden Sie sich das Whitepaper kostenlos herunter und erfahren Sie unter anderem:

  • Was bedeutet EDI as a Service?
  • Welche Vor- und Nachteile gibt es gegenüber klassischem EDI?
  • Wie unterstützen EDI-as-a-Service-Konzepte Unternehmen?

Sie haben Interesse an unserem Whitepaper? Dann füllen Sie bitte das folgende Formular für den Download aus.