Comarch Customer Experience Management

In einer immer komplexeren Umgebung stehen Telekommunikationsanbieter bei dem Versuch, ihre Umsätze zu steigern, vor ganz neuen Herausforderungen. Zu den wichtigsten Voraussetzungen für ein Bestehen zählt die Kundenorientierung – Doch wertvolle Kundendaten kommen aus immer mehr Quellen, z. B. Netzwerksensoren, dem Internet der Dinge, Beacons, Standortservices, OTT-Services und sozialen Medien. Um diese Informationen gewinnbringend zu nutzen, bedarf es einer modernen Plattform für Customer Experience Management, mit der sich alle Fragen aus Marketing, Kundenservice und SOCs beantworten lassen. Die Experten von Comarch vermitteln das nötige Wissen, um sich dieser Herausforderung zu stellen, und unterstützen Sie auf dem Weg.

Invoice processing and management

Marketingentscheidungen überprüfen und steuern

Comarch Customer Experience Management liefert relevante Informationen für das Marketing, die bessere Entscheidungen zu Servicepaketen und Marketingkampagnen ermöglichen und so zu Umsatzsteigerungen beitragen.

Angebote personalisieren

Angebote personalisieren

Informationen aus vielen verschiedenen Quellen ermöglichen ein besseres Verständnis des Kundenverhaltens und ein proaktives Eingehen auf Kundenbedürfnisse. So können Kundenzufriedenheit und Kundenbindung erhöht und die Abwanderung reduziert werden.

Netzwerkinvestitionen optimieren

Netzwerkinvestitionen optimieren

Wissen über Kundenverhalten und Kundenbelange hilft, Netzwerkinvestitionen effizient zu planen und Ausfälle in den Bereichen mit dem höchsten Umsatz zu vermeiden. Auch übermäßige Investitionen in Bereichen von niedriger Priorität können so ausgeschlossen werden.

Proaktive Kundenbetreuung

Proaktive Kundenbetreuung

Dank Überwachung potentieller Probleme mit der Kundenerfahrung innerhalb des Netzwerks können Servicemitarbeiter bei Feststellung einer Störung die Kunden proaktiv kontaktieren, noch bevor eine Beschwerde eingeht. Detaillierte Informationen zur Wiederherstellung des Services können die Kundenerfahrung hier deutlich verbessern.

Invoice processing and management

Effiziente Analyse für Terabytes von Daten

Die Analyse-Engine verarbeitet täglich mehrere Terabytes an Daten und die Leistung kann sogar auf Petabytes erhöht werden. Die flexible Architektur gewährleistet eine optimale Ressourcennutzung durch Zuordnung der Berichte zu den Kategorien Echtzeiterstellung Fast-Echtzeiterstellung oder verzögerte Erstellung, je nach Frequenz und Dringlichkeit.

Umfassende Visualisierung

Umfassende Visualisierung

Neben anpassbaren Dashboards, die von Datenwissenschaftlern problemlos konfiguriert werden können, bietet die Lösung auch verschiedene spezialisierte Dashboards, die die wichtigsten Anwendungsfälle unterstützen, bspw. die Roaming-Überwachung oder individuell für unsere Kunden angepasste VIP-Überwachung.

Kundenauswirkungsanalyse

Kundenauswirkungsanalyse

Eine Kombination aus Funktionen von Fault Management und Performance Management ermöglicht Einblicke in die Kundenwahrnehmung der Services. So entsteht ein zuverlässiges Tool für die Verwaltung der Kundenerfahrung, welches das Monitoring von Anwendungen und den Black-Box-Test der Kundenservices automatisch mit der Möglichkeit verbindet, den Einfluss der Netzwerkstörungen auf die Kundenservices zu berechnen.

Funktionsbeschreibung

 

Customer Experience Management

Comarch Customer Experience Management ist enthalten in:

 

Comarch im Interview mit der Deutschen Telekom

Im Interview mit Matthias Neeland, Project Manager bei der Deutschen Telekom, geht es um aktuelle Trends und Entwicklungen im Bereich Machine-to-Machine Kommunikation.

Comarch im Interview mit ORS/simpliTV

Comarch hat Dominique Löpfe von ORS/SimpliTV auf der Comarch User Group in Krakau getroffen. Im Interview spricht Dominique Löpfe über die Besonderheiten von simpliTV und die neuesten Trends auf dem TV-Markt.